Logo City-Messehalle







alt-E die alternative Energiemesse

LIVE-Übertragung hier...!!!
(bitte dort etwas weiter nach unten scrollen)

Gleichzeitig mit der großen, offiziellen Energiemesse "E-World" in Essen findet 8 U-Bahn-Minuten entfernt mitten in der City die kleine, alternative "alt-E" statt. Völlig unabhängig von der großen Messe, aber voller hoch engagierter Gruppen, Firmen, Initiativen, Einzelpersonen.

Messen haben auch immer damit zu tun, dass die richtigen Leute miteinander in's Gespräch kommen. Nutzen Sie die alt-E, um die "Aktiven vor Ort" kennenzulernen. Dafür ist so ein kleines, alternatives Messeformat ideal.

 Alt-e Logo

 City-Messehalle Essen Kreuzeskirche

Infos für Gruppen, Firmen, Initiativen, Einzelpersonen

2013 ist das erste Jahr der alt-E, und die Messe wird fast schon eine "Insider-Veranstaltung" sein, denn wegen knapper Termine konnte alt-E in diesem Jahr nicht langfristig vorher bekannt gemacht werden.

Wenn Sie in diesem Jahr nicht mehr aktiv mitmachen können, dann tragen Sie sich bitte hier ein, damit Sie in 2014 dabei sein können. Wir melden uns dann rechtzeitig bei Ihnen.

Off-Messen

Messen haben sich aus Märkten entwickelt, und Märkte hatten früher die ganze Stadt in Beschlag genommen, jeder Markt war ein großes Ereignis, und die ganze Stadt stellte sich darauf ein. alt-E ist eine von vielen Off-Messen, die zunehmend in der City-Messehalle und an anderen Orten stattfinden werden. Machen Sie mit! Jede Kultureinrichtung, Restaurant, Hotel, Firma kann parallel zu den großen Messen passende Angebote machen! Je mehr in Essen passiert, desto zufriedener gehen die Besucher nach Hause, und davon profitieren alle!

Denn der große Vorteil von Präsenz-Veranstaltungen wie Messen ist NICHT die sachliche Information, sondern die menschlichen, emotionalen Effekte des Zusammenkommens. Und da kann noch enorm viel gemacht werden, mit ganz wenig Aufwand. Mehr zu diesem Konzept...

Offmesse-Logo


Das Programm 2013

Dienstag 5. Februar

  • 18:00 Uhr Ausstellung
  • 19:15 Uhr Vortrag Björn Ahaus Greenpeace „Mit dem Strompreis spielt man nicht - Status Update zur Energiewende“
  • 20:00 Uhr Pause
  • 20:15 Uhr Diskussion
  • 21:00 Uhr bis Open End: Cafe Energy nette Gespräche in angenehmer Atmosphäre

Mittwoch 6. Februar

  • 18:00 Uhr Ausstellung
  • 19:00 Uhr Filmvorführung über eine Bürgerinitiative, die das lokale Stromnetze übernahm und nun sogar Energieerzeuger ist.
  • 20:00 Uhr Pause
  • 20:15 Uhr Diskussion und Bericht über den Stand weiterer Initiativen und die Essener Initiative EneRRgisch
  • 21:00 Uhr bis Open End: Cafe Energy nette Gespräche in angenehmer Atmosphäre

Donnerstag 7. Februar

  • 12:00 Uhr Ausstellung
  • 15:00 Uhr Vortrag/Diskussion Jörg Vollmer (Solcompany) Lösungen für Alternative Stromproduktion
  • 15:45 Uhr Pause
  • 16:00 Uhr Vortrag Toralf Nitsch (Suninvention) Energiewende für Alle
  • 16:45 Uhr Pause
  • 17:00 Uhr Vortrag Martin Richard Kristek (Care-Energy) Den Strompreis einfrieren
  • 17:45 Uhr Pause
  • 18:00 Uhr Filmvorführung „Leben mit der Energiewende“ von Frank Farenski
  • 19:30 Uhr Pause
  • 19.45 Uhr Diskussion mit Frank Farenski
  • 20:30 Uhr bis Open End: Cafe Energy nette Gespräche in angenehmer Atmosphären

Newsletter

Möchten Sie über "alt-E die alternative Energiemesse" informiert werden?

Mitten in der City Essen

Pioniergebiet Essen-City



Bitte folgen Sie uns auch auf unserer Facebook-Seite! Mehr Interesse an Hintergründen? OffMesse-Konzept hier!


City-Messehalle ist ein Angebot des Unperfekthauses, Inhaber Reinhard Wiesemann, Friedrich-Ebert-Str. 18, 45127 Essen-City
info@unperfekthaus.de, Tel. 0201 – 8 47 35-0, UStID DE 180305557

Logo Unperfekthaus